ESTABLISHED 1997
ISO9001 CERTIFICATED
Nach Hause >> Wolfram-Legierung Militär Fittings >>Wolfram-Legierung Armour-Piercing Discarding Sabot

Wolfram-Legierung Armour-Piercing Discarding Sabot

Armour-Piercing Discarding Sabot

Armour-Piercing Discarding Sabot (APDS) ist eine Art von kinetischer Energie Projektils aus einer Waffe abgefeuert gepanzerte Ziele angreifen. Tungsten APDS Runden sind Sabot Runden und wurden in großem Kaliber Panzerkanonen häufig verwendet, aber haben jetzt durch panzerbrechende flügelstabilisierte Treibspiegel (APFSDS) Projektile in einem solchen Kanonen ersetzt. Allerdings sind APDS Runden immer noch häufig in kleinen oder mittleren Kalibers Waffensystemen eingesetzt. Für ein gegebenes Kaliber, ist diese Art von Munition kann die Rüstung Eindringen einer Waffe effektiv verdoppelt, im Vergleich zu denen Brennen panzerbrechender (AP), AP - capped (APC) oder APC + ballistischen Kappe (APCBC) Geschosse. Der Treibspiegel leichte Rüstung Penetrator Konzept gilt diese Technologie zu Kleinwaffen Kalibern.

Das Untergeschoss des Wolfram-Legierung Armour-piercing Verwerfen Sabot (APDS besteht aus einer Wolfram-Legierung mit hoher Dichte Kern mit einer eindringenden Kappe, innerhalb einer hochfesten Mantel (Stahl) mit einer leichten Legierung (Aluminium-Magnesium-Legierung) ballistische Kappe eingeschlossen. für moderne kleine / mittlere Kaliber APDS Geschosse wird der Kern nicht ummantelt und die ballistischen und eindringende Kappen kombiniert. Ein Tracer Element mit dem APDS teil~~POS=TRUNC hinzugefügt werden, für große Kaliberwaffen ist dieser Teil der äußeren Hülle, für kleine / mittel~~POS=TRUNC es in einem Hohlraum in oder an ihnen befestigt, wobei die Basis des Kerns. die meisten modernen APDS Geschosse hohe Festigkeit stoßfesten Wolfram-Legierungen verwendet. der Hauptbestandteil ist Wolfram, legiert oder gesintert mit / an Kobalt, Kupfer enthalten ist , Eisen oder Nickel.

tungsten armour piercing discarding sabot

 

Sabot VerwerfenWolfram-Legierung-Militär-Kugeln

Wenn ein großes Kaliber APDS abgefeuert wird und während noch in der Bohrung, scheren die Rückschlag Kräfte die Vorwärtsblättern, teilweise das Teilgeschoss aus dem Sabot Entriegeln, sondern halten es immer noch fest im Topf. Gasdruck wird verwendet, um die Entriegelung der Stifte zu verzögern, den hinteren Teil des Unter Projektils durch Kreiselkräfte halten. Einmal außerhalb des Zylinders, die Stifte, Zentrieren Band und Vorwärtsblättern freigesetzt werden oder durch Projektil Spin verworfen, der Luftwiderstand entfernt den Topf / Basiseinheit . Als APDS Teilgeschoss erfordert keine Bänder und der Kern unterstützt wird an der Basis und Ogive Bereich eine wesentlich aerodynamischen Projektilform Antriebs gewählt werden kann. Dies in Kombination mit der höheren Schnittdichte "Untergeschossen, gibt das resultierende Teilgeschoss erheblich den Luftwiderstand im Vergleich zum APCR reduziert

Um eine erhöhte Aufprallgeschwindigkeit zu ermöglichen, wurde eine stärkere Penetrator Material erforderlich. Die gewählte neue Penetrator Material wurde Legierung (WHA) wolfram, aufgrund seiner größeren Festigkeit und seiner Fähigkeit, die größer Schock und Druck während einer höheren Geschwindigkeit erzeugt Auswirkungen standzuhalten . Da die Dichte von WHA daß zweimal aus Stahl ist, wie ein Schuß war zu schwer mit voller Bohrung auf eine ausreichende Mündungsgeschwindigkeit beschleunigt werden.

tungsten alloy armor

Wenn Sie Interesse an Wolfram-Legierung panzerbrechender haben, zögern Sie nicht uns per E-Mail an: sales@chinatungsten.com oder per Telefon: 86 592 5129696.

Address: 3F, No.25 WH Rd., Xiamen Software Park Ⅱ, FJ 361008,China
sales@chinatungsten.com sales@xiamentungsten.com
 Certified by MIIT:闽B2-20090025 闽ICP备06012101号-1
Copyright©1997 - 2016 ChinaTungsten Online All Rights Reserved